Das ist WATT fürs Handwerk.

Neu gegründete Handwerksbetriebe im Saarland erhalten von energis und den Stadtwerkepartnern ein stattliches Startgeld. Denn die saarländischen Energieversorger unterstützen Handwerksbetriebe in ihrem Liefergebiet und übernehmen für sie in den ersten 6 Monaten die Stromkosten. Und zwar bis zu einer Summe von 1.000 Euro.

Das Förderprogramm wurde erstmals im Juli 2004 – in Kooperation mit der Handwerkskammer des Saarlandes – auferlegt. Seitdem haben energis und die Stadtwerkepartner mehr als 250 junge Handwerksunternehmen im ganzen Saarland unterstützt.

Diesen Erfolg des gemeinsamen Förderprogramms führen wir jetzt weiter – wie schon in den Vorjahren in Kooperation mit der Handwerkskammer – und verlängern seine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2017.

Gefördert werden Handwerksunternehmen, die im Liefergebiet von energis bzw. einem Stadtwerkepartner nach dem 1. Juli 2016 neu gegründet wurden. Eine wichtige Voraussetzung ist, dass der Betrieb während des Förderzeitraums einen Stromliefervertrag mit energis oder einem der Stadtwerkepartner für eine Erstlaufzeit von mindestens 2 Jahren abgeschlossen hat. Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Noch Fragen?

Monika Peehs

Monika Peehs

Monika Peehs
Energiethemen / Handwerk-Förderung

0681 9069 - 1578
info@wattfuershandwerk.de


Die Betriebe